EMS-Escort.de Infos über Escort Agenturen und Begleitdienste ...

Impressum

Kondompflicht im Escort- Sinn oder Unsinn

Wer bereits einmal in Bayern einen Escort bestellt hat, musste ein Kondom nutzen. Nicht nur, weil es die Damen woll(t)en, sondern auch weil es die Hygieneverordnung in den meisten Regionen und Städten vorschreibt (bis auf einige Ausnahmen). Das Kondom sollte eigentlich immer beim käuflichen Sex regulär benutzt werden. Die Praxis sieht jedoch häufig leider ganz anders aus. Viele Frauen im Escort fühlen sich von den Kunden bedrängt. Ein Großteil der Männer möchte kein Kondom nutzen und versucht sogar mit mehr Geld die Damen zu überreden. Sicherlich der Schutz ist nicht bequem, dennoch geht es um viel mehr als gefühlvollen Sex. Das Kondom bietet Sicherheit. Auf beiden Seiten. Und gerade die Damen im Escort bieten ein hohes Maß an Verantwortung, besonders wenn es um die Gesundheit und Hygiene geht.

Kondom: Es wird immer weniger

Doch die Realität zeigt, dass die Nutzung von Kondomen seit langer Zeit nachlässt. Kondome sind bei Männern unbeliebt. Der Grund hierfür ist vor allem bei den Herstellern zu suchen. In den letzten Jahren kam es kaum noch zu einer Innovation bei der Produktion. Viele Anbieter verlassen sich auf die guten alten Produkte, das Gefühlsempfinden bei der Nutzung wurde jedoch kaum verbessert.

Gleichzeitig zeigt sich selbiges Problem ebenfalls in den Schulen. Das Kondom steht zwar dort mehr oder minder auf dem Plan. In der Regel wird es aber per Schnellabhandlung in einer Unterrichtseinheit behandelt. Danach ist das Thema beendet. So wundert es nicht, dass immer mehr junge Menschen, das Kondom nur noch wenig oder überhaupt nicht nutzen. Die Aufklärungskampagnen, wie wir sie vor einem Jahrzehnt noch kannten, gibt es längst nicht mehr.

Probleme bei der Kondom Nutzung

Die meisten Kondome haben einen sehr unangenehmen Eigengeruch. Ein Großteil der Männer fühlt bei der Verwendung nichts. Die Hersteller sind also gefragt, endlich wieder einmal mehr Geld in die Forschung zu investieren und wirklich sinnvolle Kondome auf den Markt zu bringen.

Kondom bei der käuflichen Liebe ein Muss

Damit die käufliche Liebe jedoch wirklich Spaß macht und für beide Seiten ohne Furcht genossen werden kann, sollte ein Kondom immer dazu gehören. Sicherlich es gibt mobile Aids-Test im Internet käuflich zu erwerben. Innert 30 Minuten steht das Ergebnis fest. Der Test kann praktisch überall vorgenommen werden. Zu einem besteht aber berechtigte Kritik an diesen Testmöglichkeiten, zum anderen gibt es zudem noch weitere Krankheiten und Infektionen, die bei einem ungeschützten Verkehr übertragen werden können. Interessanterweise sind die Damen im Escort meistens gesund. Bei den Männern ist das jedoch nicht immer so eindeutig. Für viele Frauen geht es praktisch nicht nur darum, die eigene Gesundheit zu schützen, sondern auch die der nachfolgenden Kunden. Grundsätzlich sollte daher die Nachfrage, ob Sex auch ohne Kondom möglich ist, unterlassen werden. Es gehört einfach zum guten Ton, den Wunsch zu akzeptieren.

Kondompflicht als Variante

Könnte die Pflicht ein Kondom beim Escort zu nutzen, die Kunden zum Umdenken bewegen?- Eine Frage, die sich nur theoretisch beantworten lässt. Eine Kondompflicht könnte sicherlich nicht geprüft werden. Auch der bürokratische Aufwand wäre enorm. Allerdings könnte eine solche Pflicht die Kunden zum Nachdenken anregen und vielleicht so über einen längeren Zeitraum zu einer Änderung führen. Allerdings wird es ein sehr langer Prozess werden. Männer kaufen Kondome anders. Viele Frauen achten bei dem Kauf der Verhütungsmittel auf die unterschiedlichen Punkte. Es muss sich einfach gut anfühlen. Interessant ist jedoch, dass bei vielen Männern der Preis im Vordergrund steht. Weniger die Qualität. Viel Zeit wird bei der Auswahl des Kondoms nicht investiert.

Fazit zur Pflicht für Kondome

Sollte die Kondompflicht bei der käuflichen Liebe irgendwann in der ganzen Bundesrepublik eingeführt werden, würde es kurzfristig zu keinen Auswirkungen kommen. Mittel- und langfristig könnte aber ein Umdenken stattfinden. Und gerade beim schnellen, käuflichen Sex ist genau das wichtig, um auch noch im Alter entspannt und voller Freude die Damen genießen zu können.