EMS-Escort.de Infos über Escort Agenturen und Begleitdienste ...

Impressum

Lustweiber – Einfach aus Spaß am Sex

Wenn geile Frauen sich für ein intimes Treffen anbietet, hat das sicherlich häufig auch finanzielle Hintergründe. Aber nicht nur. Viele Frauen offerieren die Dates vielfach, weil sie einfach Spaß am Sex haben. Für geile Frauen ist das häufig die beste Möglichkeit, um die eigenen Triebe und Fantasien erfüllen zu können. Lustweiber sind häufig älter, aber keineswegs unbeweglicher. Ganz im Gegenteil . geile Frauen, die bereits älter sind, werden von vielen Männern häufig als besonders tabulos und experimentierfreudig beschrieben. Im Gegensatz zu dem jungen Girl, seien der Wechsel von Stellungen und auch das eine oder andere Tabu kein Problem. Die Treffen können dabei im Hotel, zu Hause oder immer öfters auch Outdoor erfolgen. Letzteres scheint im Trend zu sein. Geile Frauen bevorzugen das Date und den Intimverkehr im Freien. Es scheint ein besonderer Kicks zu sein, von anderen beobachtet oder erwischt zu werden.

Geile Frauen und das Geld

Bei geilen Frauen ist es vorwiegend der Spaß am Sex und das Ausleben der eigenen Fantasien. Viele befanden sich lange in einer Ehe oder Partnerschaft. Sex war zwar im Fokus, wurde aber oft nur als Standard ausgeführt. Mit den Dates versuchen sie nun, die Langeweile aus dem Sexleben zu verbannen und suchen nach spontanen und aufregenden Abenteuern. Geile Frauen offerieren das Treffen meistens gegen ein Taschengeld, gerne einfach als TG abgekürzt. Was am Ende genau verlangt wird, ist unklar. Hierzu gibt es im Gegensatz zum Bordell oder im Escort keine Durchschnittssummen. Die meisten geilen Frauen legen den Betrag auch nach den Äußerlichkeiten fest. So ist es üblich, dass ein Bild zuvor eingefordert wird. Erst nach dem Bildertausch wird dann entschieden, ob es zu einem Treffen kommt. Blind-Dates gibt es bei geilen Frauen weniger, sind aber nicht ausgeschlossen. Die meisten Lustweiber agieren oft nach eigner Laune. Inseriert wird in einschlägigen Sexanzeigenmärkten und in Kleinanzeigen. Das Durchschnittsalter im Bereich geile Frauen liegt meistens bei 40 Jahren. Nach oben gibt es mittlerweile kaum noch Grenzen. Die Interessenten kommen aus allen Bereichen. Nicht nur ältere, gestandene Männer interessieren sich für geile Frauen. Auch junge Heranwachsende um die 20 suchen gerne nach Frauen im besten Alter, umso mehr Erfahrungen im sexuellen Bereich zu sammeln.

Geile Frauen – Wie gut ist der Sex

Wer sich mit ihnen treffen will, interessiert sich nicht für eine längere Begegnung. Es geht um Triebbefriedigung. Nicht um Entspannung und Genuss. Experimente und das Ausleben von Fantasien sind aber mit den geilen Frauen nicht ausgeschlossen. Junge Damen lassen sich in diesem Bereich aber praktisch nie oder kaum finden. Wer also explizit nach geile Frauen sucht, zielt dabei meistens auf reifere Damen ab. Lustweiber umschreiben einfach übersetzt den Bereich der alten Weiber. Geld steht nicht mehr im Vordergrund oder bildet zumindest nicht den Hauptfokus. Spaß an dem Treffen und das ungezwungene Ausleben der sexuellen Bedürfnisse ist wohl in den meisten Fällen das Hauptanliegen. Auch wenn ein TG verlangt wird. Abstriche müssen jedoch in Kauf genommen werden. Geile Frauen, also Lustfrauen, sind keine schlanken 20-jährigen mit einem Top-Body. In diesem Bereich tummeln sich auch viele Frauen mit ein wenig mehr Fett auf den Hüften. Wer das hingegen mag oder akzeptieren kann, ist bei „geile Frauen“ sicherlich richtig und kann eine Menge Spaß erleben.