EMS-Escort.de Infos über Escort Agenturen und Begleitdienste ...

Impressum

Sexy Hausfrauen im Angebot

Hausfrau Fee aus Köln Porz

Auffallend oft bieten sich Hausfrauen aus Köln Porz für ein Treffen an. Dabei geht es natürlich um das eine.- Hausfrauen Sex wird immer beliebter. Doch wie gut sind diese Girls wirklich und wie umfassend sind die Möglichkeiten bei so einem Treffen. Vorweg muss natürlich gesagt werden, dass der Begriff Hausfrauen heute schwammig ist. Mittlerweile nutzen auch Agenturen und Clubs diesen Begriff gerne. Mit der eigentlichen Bedeutung hat das aber nichts mehr zu tun. Beim Hausfrauen Sex sollen in der Regel keine Professionellen anzutreffen sein. Es sind meistens aufgeschlossene Frauen, die Sex für Geld zur Finanzierung von Notlagen oder der Miete anbieten oder einfach ein Abenteuer suchen. So reicht das Alter bei den Hausfrauen, wie zum Beispiel in Köln Porz, von jung bis reif und sehr reif. Die Grenzen Verfließen miteinander.

Was wollen Hausfrauen

Im Grunde geht es nur um 2 Sachen. Geld und/oder Abenteuer. Häufig lässt sich das sogar nach dem Alter eingruppieren. Junge Hausfrauen, die sich für Sex anbieten, erhoffen sich damit ein Taschengeld. Das dient dazu, um Rechnungen zu bezahlen, einen Urlaub zu planen oder Notlagen auszugleichen. Sie wissen, dass sie mit Sex jedes Problem lösen können. Die meisten Hausfrauen machen es aber nicht regelmäßig, sondern nur wenn Lust oder eben Geld benötigt wird. Bei den reiferen Damen geht es meistens weniger um das Taschengeld. Sie haben bereits eine lange Ehe oder Beziehung hinter sich und fühlen sich nun zum ersten Mal im Leben richtig frei. Sexuelle Kontakte zu finden ist aber für diese Hausfrauen nicht leicht, daher inserieren sie ihre Wünsch oft in Kleinanzeigen. Für die reiferen Damen steht das Abenteuer im Vordergrund, sie wollen vergangenes oder nie erlebtes nun nachholen. Das Taschengeld wird zur Nebensache. Das Alter reicht in diesem Bereich oft bis weit über 70 Jahre. So fanden wir in Köln Porz auch eine 83-jährige, die bevorzugt jüngere Männer für Sex suchte. Aber eben auch die 18-jährige Studentin ist zu finden. Ganz wichtig natürlich: Die Frauen müssen mindestens 18 Jahre als sein und das Treffen von sich aus anbieten!

Hausfrauen Sex Wo sind sie zu finden

Solche Hausfrauen sind heute beinahe überall zu finden. Bei Facebook gibt es mittlerweile viele Gruppen, die sich gegliedert nach den Städten mit diesen Treffen beschäftigen. Aber auch in vielen Kleinanzeigenmärkten im Internet gibt es immer öfters dieses Angebot. Es verschwimmt mit den Anzeigen für Escort, Clubs und Bordellen.

Wie gut sind die Hausfrauen

Viele lieben den privaten Charakter bei so einem Treffen. Es gibt sogar viele Frauen, die damit zunächst aus Spaß anfangen. Sozusagen ein kleines Hobby. Irgendwann macht es ihnen sogar so viel Spaß, dass sie den Service nicht mehr als Hausfrau anbieten, sondern die Leistung zum Beruf wird. Sie haben entdeckt, wie leicht es sein kann, mit Sex Geld zu verdienen.- Und es macht ihnen Spaß. Immer mehr Männer entdecken die Hausfrau für ein treffen. Der Service und der gesamte Rahmen werden dabei als gut bezeichnet. Einige Hausfrauen bieten einen Top-Service, der keine Wünsche offen lässt. Der Treffpunkt ist dabei im Hotel oder –wenn beide sich bereits schon getroffen haben- auch bei ihm zuhause. Zeitdruck gibt es kaum.
Besonders viele Männer sehen diese Damen als sehr persönlich an. Das mag aber auch daran liegen, das sich die Girls nicht mit jedem Treffen. Bevor es dazu kommt, wird oft ein Bild verlangt. Manche wollen sich mit dem Mann zunächst zu einem Kaffee treffen und entscheiden danach, ob es auch zu einem erotischen Treffen kommen wird. Auffallend ist aber das steigende Angebot, häufig aber aus Regionen in denen hohe Arbeitslosigkeit herrscht und auf der anderen Seite die starke Nachfrage. Viele Männer suchen abseits der professionellen Angebote den besonderen Kick. Bei den Hausfrauen haben sie ihn gefunden.